0941/465233-0 info@fritzundpartner.com
Christian Fritz

Christian Fritz

Christian Fritz

Rechtsanwalt Christian Fritz

Christian Fritz

Rechtsanwalt | Partner

Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Tel: +49/ 941/ 46 52 33 – 0
Fax: +49/ 941/ 46 52 33 – 20
E-Mail: info@fritzundpartner.com

 

Vita:

Christian Fritz studierte Rechtswissenschaften an der Universität Regensburg. Im Anschluss daran studierte er Unternehmenssanierung an der Universität Regensburg. Während seiner Ausbildung spezialisierte er sich auf die Gebiete Handels- und Gesellschaftsrecht und Insolvenzrecht. Die Zulassung als Rechtsanwalt erfolgte im Jahr 2005. Er arbeitete mehrere Jahre in einer wirtschaftlich ausgerichteten Kanzlei in Niederbayern und in einer Insolvenzkanzlei in Regensburg. Er ist Gründer und Partner der Kanzlei Fritz & Partner mbB Rechtsanwälte.

Im Jahr 2008 wurde Christian Fritz der Titel Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht verliehen.

Im Jahr 2010 erfolgte die erfolgreiche Teilnahme an dem Fachanwaltslehrgang für Handels- und Gesellschaftsrecht.

Im Jahr 2012 wurde Christian Fritz der Titel Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht verliehen.

Im Jahr 2024 erfolgte die erfolgreiche Teilnahme an dem Fachanwaltslehrgang für Vergaberecht.

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

Christian Fritz ist auf das Immobilien-, Bau- und Vergaberecht spezialisiert. Er ist ausgewiesener Experte im Mietrecht, Wohnungseigentumsrecht, Maklerrecht und im privaten Baurecht sowie im Vergaberecht. Als Rechtsanwalt vertritt er seine Mandanten bundesweite in außergerichtlichen und gerichtlichen Auseinandersetzungen. Zu seinen Mandanten zählen private und gewerbliche Bauherren, öffentliche Auftraggeber, Bauunternehmen und Wohnungseigentümergemeinschaften.

Tätigkeitsbereiche:

 

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Regensburg
  • Studium der Unternehmenssanierung an der Universität Regensburg
  • Zugelassen als Rechtsanwalt seit 2005
  • Angestellter Rechtsanwalt in einer Wirtschaftskanzlei in Niederbayern
  • Gründungspartner bei Fritz & Partner Rechtsanwälte seit 2008

 

Mitgliedschaften

  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Bau- und Immobilienrecht
  • Mitglied des Anwaltvereins Regensburg
  • Mitglied des Deutschen Anwaltvereins

 

Veröffentlichungen

  • Streitwert eines Anspruchs auf Nutzungsentschädigung, IMR 2019, 39
  • Betriebskostenabrechnung: Keine Verspätung bei fehlender Einzelabrechnung der WEG, IMR 2018, 92
  • Keine Wohnungskündigung nach Verlust der Mitgliedschaft in einer Wohnungsbaugenossenschaft, WuM 2012, 183
  • Begründungspflicht für einen Antrag nach § 35 II 3 InsO, NZI 2011, 801
  • Kein steuerpflichtiger Neuerwerb bei Einkünften aus nichtselbstständiger Arbeit unterhalb der Pfändungsgrenze, NZI 2010, 332
  • ZV aus notarieller Urkunde: Wie konkret muss die Unterwerfungserklärung gefasst sein?, Info M 2012, 502
  • Nebenkostenverzug: Wann kann der Vermieter kündigen?, Info M 2012, 424
  • ZV aus notarieller Urkunde: Wie ist der Streitwert für eine Vollstreckungsabwehrklage zu ermitteln?, Info M 2012, 290
  • BK-Abrechnung für preisgebundene Wohnung: Was gilt, wenn der gesetzlich vorgeschriebene Vorwegabzug nicht ausgewiesen ist?, Info M 2012, 2
  • Wertsicherung: Ist der VPI auch für die Zeit vor dem 1.1.2003 heranzuziehen?, Info M, 2011, 530
  • NK-Vorauszahlungen: Kann der Mieter zurückfordern, wenn der Vermieter die Belegeinsicht verweigert?, Info M 2011, 326
  • BK-Vorauszahlungen: Kann die Anpassung auch bei teilwiese materiell unberechtigter Abrechnung wirksam sein?, Info M 2011, 164
  • Verkehrssicherungspflicht: Muss der Vermieter veraltete FI-Schalter (Fehlerstromschutzschalter) austauschen?, Info M 2011, 61
  • BK: Ist die Abrechnung auch dann formell wirksam, wenn der gebotene Vorwegabzug nicht ausgewiesen ist?, Info M 2010, 420
  • BK-Abrechnung und Vorwegabzug: Genügt zur Darlegung des Mehrverbrauchs ein Verweis auf den Betriebskostenspiegel?, Info M 2010, 371
  • BK-Abrechnung: Geht Leerstand auch bei einem Personenschlüssel zu Lasten des Vermieters?, Info M 2010, 326
  • BK-Abrechnung bei Sozialwohnungen: Was ist zu erläutern?, Info M 2010, 116
  • Feststellung der Vertragsbeendigung im Räumungsrechtsstreit zur Abwehr von Schadensersatzansprüchen, Info M 2010, 37

 

IMR: Verlag C.H.BECK oHG, Wilhelmstr. 9, 80801 München und id Verlags GmbH, Augustaanlage 65, 68165 Mannheim

NZI: Verlag C.H.BECK oHG, Wilhelmstr. 9, 80801 München

WuM Wohnungswirtschaft und Mietrecht: DMB Verlags- und Verwaltungsgesellschaft, Littenstraße 10, 10179 Berlin

Info M: Baustein Verlag, Berlin

Siegfried Fritz

Siegfried Fritz

Siegfried Fritz

Siegfried Fritz

Rechtsanwalt | Partner
Fachanwalt für Familienrecht

Tel: +49/ 941/ 46 52 33 – 0
Fax: +49/ 941/ 46 52 33 – 20
E-Mail: info@fritzundpartner.com

 

 

Kompetenzen

  • Familienrecht
  • Erbrecht
  • Arbeitsrecht

 


 

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Regensburg
  • Zugelassen als Rechtsanwalt seit 1979
  • Selbständiger Rechtsanwalt in Regensburg
  • Gründungspartner bei Fritz & Partner Rechtsanwälte seit 2008

 


 

Mitgliedschaften

  • Mitglied der DVEV – Deutsche Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge e.V.
  • Mitglied des Anwaltvereins Regensburg
  • Mitglied des Deutschen Anwaltvereins